Super für den Pferdesport

Der Samstagabend, der Ball des Sports in Wiesbaden, war wirklich wie erwartet – ein Megaevent!
Die ganze Veranstaltung war von vorne bis hinten vom Feinsten und jede Menge Promis waren dabei. Ich glaube, das war für den gesamten Pferdesport einfach super.
Spitze war schon, dass wir zweimal proben konnten. Marcus (Ehning) ist auch Freitag angereist, so dass wir in aller Ruhe besprechen konnten, wie unsere Präsentation ablaufen soll. Das hat schon alles echt Spaß gemacht. Wir sind zusammen geritten und Marcus war super locker und unkompliziert wie immer. Light Star war an dem Gala-Abend selbst fast noch entspannter als bei den Proben. Er lässt sich ja manchmal schon aus der Ruhe bringen, aber die Gala-Gäste fand er offensichtlich klasse. Er hat das wirklich top gemacht!
Das Feedback war auch rundum richtig gut. Ich glaube, die Leute waren wirklich begeistert, auch weil die verschiedensten Disziplinen des Pferdesports gezeigt worden sind.
Ich bin sicher: Für unseren Sport war dieser Abend wichtig und sehr sehr gut.
Für mich geht es jetzt am Wochenende in Damme weiter und dann steht ja am 16. Februar schon unsere große Hengstschau auf dem Programm.

Justine

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein