Fohlenchampionat der Hengststation Tebbel

Am 22. und 23. Juni freut sich das Team der Hengststation René Tebbel auf Ihre Fohlen. Im Rahmen der Registrierungstermine Oldenburg, OS und Westfalen veranstalten wir, die Hengststation Tebbel, an diesen Tagen außerdem ein Fohlenchampionat. Zugelassen sind, wie immer, aller Fohlen – von Hengsten unserer Station ebenso wie von allen anderen Hengsten.

Das Siegerfohlen erhält eine Prämie von 1.000 Euro, für Platz zwei gibt es 500 Euro und für Platz drei 250 Euro. „Die Zusammenarbeit mit unseren Züchtern ist für uns das Allerwichtigste“, betont Hausherr René Tebbel. „Mit diesen Geldpreisen wollen wir unsere Anerkennung für die Arbeit und Passion der Züchter ausdrücken.“

Gleich vier Hengste der Station Tebbel präsentieren zudem in diesem Jahr ihren ersten Fohlenjahrgang: Cornet’s Carpaccio, Prämienhengst der OS-Körung 2019, Life Time, Dressur-Reservesieger der Westfalen-Körung 2019, Raven, Dressur-Prämienhengst Westfalen 2019, und der außergewöhnlich typ- und bewegungstarke Vivaldi-Sohn Valego.

Die Fohlentage beginnen jeweils um 13.00 Uhr im Reitverein Emsbüren, Dunkernhalle. Anmelden können Sie Ihre Fohlen entweder bei Ihrem Verband oder direkt bei uns: Hengststation René Tebbel, Tel.: 05903 – 9359372 oder per Email: info@hengststation-tebbel.de.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Fohlen!

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein