For-Dior-DSC_1628-oZ-Web
For Dior
LEISTUNGSPEDIGREE DER WELTKLASSE

Steckbrief:

Stockmaß: 1,70
Geburtsjahr: 2020
Decktaxe: 300€ Anzahlung + bei Trächtigkeit 650 €
Züchter: Domino Horses, Kronenberg NL
Anerkannt für: Mecklenburg-Vorpommern, Oldenburg, Westfalen, Holstein Global & weitere Verbände auf Anfrage
Brandzeichen Nero

Kraftvoll auftretender Remontehengst von ausgesprochen schöner Machart. In Typ und Ausstrahlung schon dem Optimum nahe, vor allem in den Grundgangarten einer der Spitzen seines Jahrgangs.  For Dior gefällt mit seinem locker durch den Körper federnden Bewegungsablauf, seiner spektakulären Trab- und Galoppmechanik ergänzt mit einen ergiebigen Schritt. Dieser Hengst überzeugt mit viel Abdruck, stetig im Bergauf, so dass er schon jetzt zahlreiche Bewunderer im In- und Ausland hat.

For Dior aus dem Stutenstamm der Leontiene. Fürst Dior´s Vater Fürstenball v. Fürst Heinrich, Garant für Nachkommen auf dem höchsten Niveau.  Dem Mutterstamm  entspringen die Hengste Dream Rubin, Self Control und Nairobi zur fünften Generation gehört Welt As, der Vater des Olympiasiegers Bonfire. Fürst Dior selbst höchsterfolgreich in M Dressuren unter John Thijssen NED. 

Muttervater Johnson hat sich unter Hans Peter Minderhoud NED, in die absolute Weltspitze des Dressursports vorgearbeitet. Der Jazz Sohn holte den achten Rang in der Einzelwertung der olympischen Spiele in Rio, gewann Mannschaftsgold bei der EM 2012 in Aachen und sicherte sich Einzelbronze.

In der dritten Generation der legendäre mehrfache Weltmeister und Goldmedaillengewinner Totilas in seinem Pedigree  findet man das begehrte Leistungsblut des Gribaldi v. Kostolany.

Großmutter Galilas Domino selbst erfolgreich in M** Dressuren endstammt einer erfolgreichen Mutterlinie mit Nachkommen bis zur Klasse S unter anderen Bernardau unter Stephanie Beek NED in Grand Prix Special oder auch Uniek v. Orame unter Caroline Adams, USA, Prix St. Georges.

Powerful appearing Remonte stallion of exceptionally beautiful type. In type and charisma already close to the optimum, especially in the basic gaits one of the top of his vintage. For Dior pleases with his loose movement, his spectacular trot and canter mechanics complemented by a good walk. This stallion convinces with a lot of impression, steadily uphill, so that he already has numerous admirers at home and abroad.

For Dior out of the mare line of Leontiene. Fürst Dior's sire Fürstenball by Fürst Heinrich, guarantees offspring at the highest level. The dam line includes the stallions Dream Rubin, Self Control and Nairobi. The fifth generation includes Welt As, the sire of the Olympic winner Bonfire. Fürst Dior himself was highly successful in medium dressage under John Thijssen NED.

The dam's sire, Johnson, has worked his way up to the absolute top of the dressage sport under Hans Peter Minderhoud NED. The Jazz son took eighth place in the individual classification at the Olympic Games in Rio, won team gold at the 2012 European Championships in Aachen and secured individual bronze.

In the third generation the legendary multiple World Champion and gold medallist Totilas in his pedigree you can find the coveted performance blood of Gribaldi by Kostolany.

Granddam Galilas Domino herself was successful in M** dressage and comes from a successful dam line with offspring up to advanced level including Bernardau under Stephanie Beek NED in Grand Prix Special or Uniek by Orame under Caroline Adams, USA, Prix St. Georges.

Stammbaum:

Galerie

Video