Neros
Neros
DER BEWEGUNGSKÜNSTLER

Steckbrief:

Stockmaß: 1,70
Geburtsjahr: 2018
Decktaxe: 850 €
Züchter: T.B. Hassink, LV Zeewolde
Anerkannt für: Oldenburg, Westfalen und weitere Verbände auf Anfrage
Neros

Neros, ein  Blickfang der mit überdurchschnittlicher Schulterfreiheit ausgestattet ist.  Bereits bei seinem ersten Auftritt während der ersten Besichtigung der KWPN-Hengstinspektion stach er aus der Menge hervor. Sein Vater In Style beeindruckte durch sein schickes Modell und bergaufwärtsgehende Bewegungsart.  An der Longe zeigte Neros, dass er über eine gute Balance und viel  Flexibilität verfügt.

Neros stammt aus dem zweiten Jahrgang des Hengstes In Style. In Style kombiniert die besten  Grand Prix Blutlinien von Holstein mit bewährten niederländischen Dressurlinien. Sein Vater Eye Catcher, der in 2014 und 2015 unter Kirsten Brouwer bei den Weltmeisterschaften in Verden Bronze gewann, ist ein Sohn des Vererbers  Vivaldi x  TCN Partout (Trakehner Grand Prix Hengst). Nach der Körung wurde In Style Reservesieger der KWPN Hengstleistungsprüfung mit 84,5 Punkten. Seine talentvolle Veranlagung zum Dressurpferd zeigte er in verschiedenen  Leistungsprüfungen für junge Hengste, die er stets mit  Toppositionen absolvierte.  Gleich zweimal konnte er sich für die  Weltmeisterschaften der  jungen  Dressurpferde qualifizieren.  Unter Renate van Vliet war er Finalist bei den Fünfjährigen und im darauffolgenden Jahr  unter Hans Peter Minderhoud  erreichte er das wieder das Finale.

T.B. Hassink aus Zeewolde züchtete Neros aus der Elite Stute Efra. Sie ist eine Tochter von Oscar, der viel zu früh verstorben ist. Oscar selbst war erfolgreich mit Diederik van Silfhout und brachte eine große Anzahl erfolgreiche Nachkommen, wie die  Hengste  Uphill und Siegerhengst Cover Story. Weitere bekannte Oscar-Nachkommen im Sport sind die erfolgreichen Grand Prix Pferde Anne Beth, Victor Epona und Donovan van Kairos. Die Mutterlinie väterlicherseits beeindruckt durch die Vererber Wolfang und Farn, beide fundamental für die holsteinische und niederländische Dressurpferdezucht.

Neros stammt aus einer prädikatenreichen Stutenlinie. Seine Großmutter  Prämienstute Sifra stammt ab vom Topvererber Jazz. Die Wellington-Tochter Gramineae ist die Urgroßmutter und erhielt die Prädikate Prämien und Elitestute. Die Linie geht zurück auf Surante (v. Pantheon xx), eine Halbschwester der KWPN-Hengste Kristal und Largo

Stammbaum:

Galerie

Video